Die Webseite der

Feuerwehr

Freilassing

mit ständig aktuellen Inhalten zu

Einsätze

, Neuigkeiten, Termine, de, Gerätehaus sowie Fahrzeuge, Atemschutz, Atemschutzübungsstrecke

Website design by X-trasoft


Links

  • Letzte Einsätze
    Brand von oder in einem Gebäude / Feuer
    17.11.2020, 21:26 Uhr

    ausgedehnter Gebäudebrand in der Freilassinger Innenstadt

  • Letzte Einsätze
    BMZ / Echter Alarm / Feuer
    13.10.2020, 17:29 Uhr

    Am Dienstag wurden wir zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in die Beethovenstraße alarmiert. Vor Ort war bereits im Treppenhaus Brandgeruch wahrnehmbar. Nach dem Eindringen in die Wohnung wurde vom unter Atemschutz vorgehenden Angriffstrupp eine Person aus der stark verrauchten Wohnung gerettet. Der Grund für die Rauchentwicklung war dann auch...

  • Neuigkeiten aus der Feuerwehr
    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!
    23.12.2020

    Wir wünschen allen frohe, besinnliche 🕯 und ruhige Weihnachten 🎄 und  einen guten Rutsch 🎆🎊 ins neue Jahr 2021!Gesundheit, Erholung und einfach etwas "runterkommen" über die Feiertage in dieser oft nicht einfachen Zeit. Vielen Dank für die immer gute Zusammenarbeit an unsere Nachbarfeuerwehren 🚒...

Verkehrsunfall / THL

12.09.2020, 07:19 Uhr

Am heutigen Samstagmorgen wurden wir um 7:20 Uhr mit der Meldung „PKW in der Sur, Personen nicht auffindbar“ gemeinsam mit Rettungsdienst, Wasserwacht, Polizei und weiteren Feuerwehrkräften zum Freilassinger Freibad alarmiert.

Kontrolle des Fahrzeugesauch auf auslaufende Betriebsstoffe

Nach Ankunft unserer ersten Fahrzeuge stellte sich jedoch schnell heraus, dass sich das Fahrzeug nicht in der Sur, sondern „nur“ im Sonnwiesgraben befindet. Anhand der Spuren in der Wiese war das Fahrzeug scheinbar kurz nach der sogenannten „Pumphäuslkurve“ in Richtung Saaldorf von der Straße abgekommen und dann nach weiterer Fahrt durch die Wiese schließlich im Sonnwiesgraben zum Stehen gekommen. Nachdem bei einer ersten Kontrolle keine Personen im Fahrzeug und auch nicht in der Umgebung festgestellt werden konnten, wurde noch kontrolliert ob Betriebsstoffe auslaufen. Nachdem dies nicht der Fall war, konnte die Einsatzstelle der Polizei übergeben werden, die sich auch um die Bergung des verunfallten Fahrzeugs kümmert.
Wir waren aufgrund der Alarmmeldung mit knapp 30 Kameraden und 7 Fahrzeugen ausgerückt und knapp eine Stunde im Einsatz.

« zurück
Einsätze
Brand von oder in einem Gebäude / Feuer
16.01.2021, 17:46 Uhr
Personenrettung mit der DL für BRK / THL
07.01.2021, 08:32 Uhr
Person in Not / THL
02.01.2021, 11:16 Uhr
Vermißtensuche / THL
01.01.2021, 22:03 Uhr
BMZ / Echter Alarm / Feuer
30.12.2020, 16:07 Uhr